Google begleitet mich jetzt schon 15 Jahre und trotzdem lerne ich ab und zu neue Funktionen kennen. Letztens hat mir ein Kollege die Drag’nDrop-Funktionalität der Google-Bildersuche gezeigt. Die Suche nach ähnlichen Bildern kannte ich schon als Link unter jedem Bild in der Ergebnisliste. (mehr …)

excel2Im ersten Teil dieses Artikels haben wir Ihnen schon einen ersten Überblick über die Probleme, die häufig in Zusammenhang mit Excel auftreten, gegeben. Im heutigen zweiten Teil, möchten wir Ihnen weitere Probleme erläutern und zeigen, wie sich diese lösen lassen.

Zugriff beschränken

Gerade wenn mehrere Mitarbeiter mit den gleichen Informationen, und oft mit der gleichen Datei, arbeiten müssen, soll der Zugriff auf die Daten abhängig vom Benutzer gesteuert werden.  (mehr …)

Häufig wird das papierlose Büro lediglich als Synonym für die elektronische Verwaltung von Eingangs- und Ausgangsrechnungen verstanden. Diese werden eingescannt bzw. direkt als PDF in ein Dokumentenmanagementsystem (DMS) eingepflegt und mit einigen Schlagwörtern versehen. Das ist jedoch nur ein Bruchteil dessen, was im Büroalltag an Dokumenten anfällt, wie z.B.

  • Korrespondenz mit Kunden, Behörden und Geschäftspartnern
  • Berichte und Analysen
  • Anleitungen und Prozessbeschreibungen für interne Vorgänge
  • Protokolle von Meetings und Telefongesprächen
  • Inventarlisten

und vieles mehr.

(mehr …)

excel2Excel wird heutzutage in vielen Unternehmen immer wieder zweckentfremdet. Daraus ergeben sich zahlreiche Probleme, die Unternehmen und deren Mitarbeitern das Leben schwer machen. Einige der Probleme, wie doppelte Datenhaltung, fehlende Versionierung und fehlende Möglichkeiten für die Zusammenarbeit stellen wir Ihnen in dieser zweiteiligen Artikelserie vor und zeigen Ihnen einen Ausweg, wie Sie diese Probleme in Ihrem Unternehmen lösen und in Zukunft vermeiden. 

(mehr …)

Wolkige Zeiten

16. Dezember 2013 | Erstellt von Markus Helfrich in Fachartikel - (0 Kommentare)

Nicht erst seit das Modewort Cloud aufgekommen ist, existieren Angebote vergleichbaren Umfangs. Lüftet man den Vorhang der Marketing-Worthülsen erscheint einem diese Wolke nicht mehr unbekannt: Sie haben bereits seit Jahren eine Mailadresse oder lassen Ihrer Firmen-Homepage von einem Dienstleister hosten? Willkommen zurück in der Cloud!

Was wird eigentlich im allgemeinen unter diesem Sammelbegriff verstanden, welche Ausprägungen gibt es und auf was muss man grundsätzlich achten, wenn man sich für eine Cloud-Lösung entscheidet?

(mehr …)